fbpx
 

SEO & Content

Weitere Performance-Faktoren eines Amazon Produkts:

Hohe Conversionrate

Hohe Conversionrate

Der entscheidende Faktor für ein gute Sichtbarkeit (Ranking) auf Amazon ist die Conversion Rate des Produktes. Also die Rate, die angibt, wie viele „Besucher“ auch tatsächlich Ihr Produkt kaufen. Eine gute Conversion Rate sorgt meist auch für eine profitable PPC-Kampagne.

Lieferzeiten /Lagerbestand

Lieferzeiten /Lagerbestand

Außerdem zu beachten ist, dass immer genug Produkte auf Lager sind. Deshalb bedeuten eine lange Lieferdauer gepaart mit schlechter Verfügbarkeit auch einen Dämpfer fürs Ranking. Daher sind Lieferengpässe, sofern es das Budget zulässt, stets zu vermeiden!

Wettbewerbsfähiger Preis

Wettbewerbsfähiger Preis

Um einen wettbewerbsfähigen Preis zu gewährleisten, sollte sich jeder Händler gut positionieren und den Preis an die vorhandenen Angebote anpassen, da man oft auf Online-Marktplätzen wie Amazon, in direkter und harter Preiskonkurrenz steht.

Amazon Optimierung – Die Grundlage für ein besseres Amazon Ranking und mehr Verkäufe auf Amazon

Titel

Der Titel Ihres Produktes ist einer der wichtigsten Parameter für jedes Listing auf Amazon.

Er erscheint nicht nur direkt auf der Produktseite und lenkt so die Aufmerksamkeit eines potentiellen Kunden auf sich, sondern wird auch von dem Amazon Suchalgorithmus besonders stark berücksichtigt.

Hier bauen wir für Sie die wichtigsten Eigenschaften und Keywords nach dem Suchalgorithmus optimiert ein.

Attribute

Die Attribute, auch bekannt unter dem englischen Wort Bullet Points, sind die fünf Auflistungspunkte auf jeder Artikeldetailseite. Jedoch gibt es Test, die zeigen, dass nur die ersten 1000 Zeichen kumuliert von dem Amazon Suchalgorithmus im Sinne der Keywords berücksichtigt werden.

So macht es Sinn, pro Bullet Point maximal 200 Zeichen zu verwenden. Die Bulletpoints sind nach dem Titel der zweit wichtigste Erfolgsfaktor für die Sichbarkeit Ihres Produktes im Suchalgorithmus!

Demnach liegt hier auch die Kunst darin, die relevantesten Keywords und Keyword-Kombinationen in den Attributen so zu verbauen, dass der Verbraucher nicht verwirrt wird, sondern seine Kaufentscheidung möglichst schnell zu Ihrem Gunste treffen kann.

Beschreibungstext

Der Beschreibungstext ist ebenfalls für die Sichtbarkeit auf Amazon bedeutend, allerdings mit geringerer Priorität als Titel und Bullet Points. Bei der Amazon Optimierung vergessen jedoch viele Händler, dass die Produkt-Listing-Seite auch von anderen Suchmaschinen indexiert wird.

Zudem soll dieser Text dem Kunden erklären, was er beim Kauf des Artikels zu erwarten darf und wie die Vorteile aussehen. Bei der Optimierung für die Amazon-Suche darf eben auch die Nutzerfreundlichkeit nicht auf der Strecke bleiben. Der Text darf für Verkäufer aus dem Amazon Seller Programm ca. 2000 Zeichen lang sein.

Als registrierte Marke gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit einen A+ Content als Beschreibungstext zu verfassen, was noch einmal den möglichen Kauf anregt.

Schlüsselwörter

Dies sind versteckte Keywords, die nur für den Amazon Suchalgorithmus bestimmt sind. Hier können Wörter verwendet werden, die sonst im öffentlichen Text schwer unterzubringen sind (Long Tail Keywords).

Hier gilt es wieder strategische Fragen zu klären: möchte man z.B. unter Konkurrenzmarken gefunden werden (die Nutzung dieser in der Beschreibung ist durch die Amazon Richtlinien verboten) oder unter Suchbegriffen, die sinnlich nicht in den Titel oder die Bullet Points passen?

Eine Pflege entsprechender Schlüsselwörter kann zusätzliche relevante Sichtbarkeit hervorrufen.